Youtube: Assanges Anwältin über die Gefahren einer Auslieferung

Home Portfolio Youtube: Assanges Anwältin über die Gefahren einer Auslieferung

In dieser am 4. Februar 2020 auf einer öffentlichen Veranstaltung für Julian Assange im Royal Albert Hotel in London gehaltenen Rede legt die Menschenrechtsanwältin und Vertreterin von Julian Assanges Verteidigerteam, Jennifer Robinson, die Gefahren dar, die eine Auslieferung Julian Assanges für die weltweite Pressefreiheit darstellen würde.

Ferner spricht Robinson über die wichtigsten Veröffentlichungen von WikiLeaks und berichtet darüber, wie die CIA während ihrer Besuche bei Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft ihre anwaltliche Tätigkeit ausspionierte.

Vollständiges Transkript: https://bit.ly/39HG4e6

ENGLISH VERSION: https://youtu.be/gfBHcxK5HkQ
Human Rights Lawyer Jennifer Robinson on the Dangers of Extraditing Julian Assange.
In this speech given on the 4th of February 2020 in a public rally for Julian Assange at the Royal National Hotel in London, human rights lawyer and barrister to Assange’s legal team Jennifer Robinson highlights the dangers that the extradition of Julian Assange poses to press freedom worldwide. In addition Jennifer surfaces the most notable publications of Wikileaks and talks about how the CIA spied on her legal work when she used to visit Julian Assange in the Ecuadorian embassy.