Youtube: Nils Melzer – UN-Sonderberichterstatter für Folter – bespricht den Fall von Julian Assange

Home Portfolio Youtube: Nils Melzer – UN-Sonderberichterstatter für Folter – bespricht den Fall von Julian Assange

In dieser Rede bespricht Nils Melzer, Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für Folter, im Royal National Hotel in London den Fall von Julian Assange.

Diese Rede wurde am 4. Februar 2020 bei einer von der „Kampagne gegen die Auslieferung von Julian Assange“ organisierten öffentlichen Veranstaltung im Royal National Hotel in London aufgenommen. Prof. Nils Melzer ist Inhaber des Lehrstuhls für Menschenrechte an der Geneva Academy of International Humanitarian Law and Human Rights. Er ist ferner Professor für Internationales Recht an der University of Glasgow. Am 1. November 2016 übernahm er den Posten des UN-Sonderberichterstatters für Folter und sonstige grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Bestrafung.

Vollständiges Transkript: https://bit.ly/37ubnH6

ENGLISH VERSION: https://youtu.be/FQrlJOk2YMo
In this speech Nils Melzer, a United Nations Special Rapporteur on Torture & Professor of international law at the University of Glasgow, talks about the case of Julian Assange. This speech was recorded on the 4th of February 2020 at the Royal National Hotel in London in a public rally organized by the „Don’t Extradite Assange Campaign.“